La Berra | Ride MTB

La Berra

The Berra is one of the best-known mountains in the Alpine foothills. The Jura and the Bernese, Vaud and the Fribourg Alps form an imposing backdrop. The tour starts in Plaffeien and reaches the summit from the north, while the return trip takes you past Schwarzsee.


Beschreibung

The tour starts in Plaffeien, from where you take the main road to Plasselb. Here the long climb begins, initially on an asphalt road which ends in a steep alpine trail. Passing the Käseberg you climb to the top of the Berra, where the bike has to be pushed up a steep meadow slope for the last few metres. The view from the summit is magnificent. For the return trip you first follow the ridge, passing the Hauta-Chia restaurant and then heading down to the Schwarzsee via Balisa. At the lower end of the lake the single track begins, leading smoothly through the varied landscape of the Seeschlund to Plaffeien.
Note: the route also requires map sheet Simme / Saane (13).

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

37 km

Höhenmeter

1335 m

Tiefenmeter

1335 m

Tiefster Punkt

796 M.ü.M.

Höchster Punkt

1697 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Plaffeien

Zielort

Plaffeien

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1317

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

landschaftlich sehr schöne tour an einem perfekten herbsttag. ebenfalls richtung schwyberg abgebogen und dann vor dem zweiten aufstieg wieder richtung schwarzsee. im unteren teil biegt ein kleiner etwas anspruchsvollerer wanderweg mit stufen richtung see. ich hatte spass daran.. ansonsten ist die tour so eher ein einfaches t3. die flache abfahrt nach plaffeien macht spass am besten bis unter plaffeien immer dem wander/bike weg folgen und am schluss wieder etwas hoch nach plaffeien. dies lohnt sich

Schöne Tour. Sind in Schwarzsee gestartet. Bis auf La Berra gibts nur die Tragepassage (ca 30hm) bei der Gross Schwand. Nach Neben La Berra folgen noch 1-2 Gipfel die auch kurz geschoben werden müssen. Die schnelle Abfahrt über wellige Grasweiden lohnt sich jedoch! Haben die Tour durch ein weiteres Schiebestück erweitert Richtung Schwyberg, welchen wir als Abfahrt deutlich spannender fanden als die Abfahrt über den Kiesweg nach Schwarzsee.

Die Tour ist solala. Flow kommt jedenfalls keiner auf. Abenteuerliche Tragepassagen bergab,damit man ja jeden Trail mitnimmt. Auch muss vieles nach oben geschoben werden.