Monte Incisa – Deiva Marina | Ride MTB

Monte Incisa – Deiva Marina

Monte Incisa – Deiva Marina

Lange Tour über den Monte Incisa und dem fast sechs Kilometer langen, fantastischen Trail nach Deiva Marina hinunter. Die Rückfahrt nach Levanto ist nicht minder langweilig: Über den Colle di Guaitarola geht es den 2819-Trail schnell und flowig nach Levanto zurück.


Beschreibung

In Levanto fährt man die Strandpromenade Richtung Framura. Eine alte Eisenbahnstrecke wurde zum Radweg umgebaut und führt sechs Kilometer lang durch unzählige Tunnels nach Framura. Man nimmt die SP41 hoch bis Costa die Framura und fährt durch den kleinen Ort. Am Ortsende geht ein betonierter Weg nach Cadelazzino. Nach einiger Zeit trifft man wieder auf die SP41 und in Piazza biegt man rechts auf die SP40. Leider fährt man hier sehr viel Teerstrassen hoch, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Wenn man oben am Einstieg zum Tagliamento Deiva Trail ankommt, muss man sein Bike erst einmal schieben oder tragen. Dann fährt man den Trail bis zum Monte Incisa hoch, von hier hat man einen sehr schönen Ausblick bevor der Downhill-Spass beginnt.

Flowig nicht sehr schwierig geht es am Hang und auf dem Bergrücken entlang. Im unteren Teil wird es dann etwas ruppiger und steiler, dennoch alles gut fahrbar. Kurz vor dem Ende kommen ein paar sehr steile Passagen, bis man schliesslich in Deiva Marina ausgespuckt wird. Hier empfiehlt sich eine Rast einzulegen, denn der Rückweg ist lang. Auf der SP40 geht es hoch bis man die SP41 erreicht und nach Castagnola gelangt. Hier zweigt eine kleine Strasse nach links ab und es wird nun sehr steil. Ab der Mitte wechselt der Belag auf Schotter und man fährt bis zum Colle di Guaitarola hoch. Der abgebrannte Pinienwald sorgt für eine ganz besonders Stimmung. Man rollt ein paar Meter die Hauptstrasse runter und zweigt links auf eine Forststrasse und kommt bald auf den 2819 Trail. Der teils angelegte Trail ist sehr flowig, mit ein paar Sprüngen versetzt kommt man nach La Rossola, hier kann man noch mal einkehren. Weiter über den holprigen verblockten Tornantini Trail kommt man oberhalb von Levanto auf die SP41 und rollt nach Levanto zurück.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

48 km

Höhenmeter

1520 m

Tiefenmeter

1520 m

Tiefster Punkt

4 M.ü.M.

Höchster Punkt

650 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Levanto

Zielort

Levanto

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2444

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Günter Scholz

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können