Sonntagshorn | Ride MTB

Sonntagshorn

Sonntagshorn

Das Sonntagshorn an der Staatsgrenze zwischen Österreich und Deutschland in den östlichen Chiemgauer Alpen bietet alpinen Mountainbike-Flair mit einem sehr technischen Trail, der umrahmt von einem grandiosen Panorama ist.


Beschreibung

Startpunkt der Tour ist der Übergang ins Heutal (cirka 1000 Meter über Meer) beim Wanderparkplatz. Von hier geht es entspannt eine Forststrasse durch den Wald bis zur Hochalm. Bei der Hochalm selbst ist man über der Waldgrenze und kann schon die ersten Panoramaaussichten erhaschen. Von der Hochalm geht es dann immer steiler bis zum Sattel unterhalb der Perchthöhe. Die letzten Meter sind nur noch für absolute Profis pedaillerbar, ansonsten wird hier wegen der Steilheit das Rad geschoben. Vom Sattel selbst geht es dann in einer Auf-und-Nieder-Manier zur Perchthöhe und in weiter Folge im Zickzack-Stil wie auf einer Militärstrasse in den Dolomiten auf knapp 2000 Meter über Meer bis zum Sonntagshorn empor. Am Gipfel ist das Panorama grandios. In sämtliche Himmelsrichtungen sind atemberaubende Weitblicke gegeben und markante Gipfel über die Loferer Steinberge, die Hohen Tauern, die Chiemgauer Alpen bis zum Chiemsee selbst, zu bewundern.

Zur Abfahrt: Im oberen Bereich ist die Aufstiegsstrecke auch die Abfahrtsvariante. Auf Schwierigkeit S1 bis S3 geht es bis zur Perchthöhe nach unten. Nass sollte der Weg jedoch nicht sein, da an sonst die Schwierigkeit auf bis über S4 steigen kann, im trockenen Zustand jedoch gut machbar. Von der Perchthöhe ist fahrtechnisch keine Entspannung zu erwarten. Gleiches Schwierigkeitslevel führt einen hinunter bis zur Hochalm und in derselben Schwierigkeit stetig bis ins Angerertal. Vom Angerertal rollt man dann entspannt bis zur Hauptstrasse und von hier bis zum Ausgangspunkt zum Parkplatz zurück.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

14 km

Höhenmeter

890 m

Tiefenmeter

890 m

Tiefster Punkt

977 M.ü.M.

Höchster Punkt

1887 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Heutal

Zielort

Heutal

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2752

E-MTB

nicht tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können