Esterliturm | Ride MTB

Esterliturm

Lenzburg hat neben dem Gefängnis und dem Schloss auch einen wunderbaren Aussichtstum, von wo weite Teile des Mittellands zu sehen sind. Für Mountainbiker eignet er sich als Kombi mit dem Tannwald oberhalb Wohlen.


Beschreibung

Von Lenzburg folgt man dem Aabach bis etwas südlich des Sportgeländes und steigt dann auf einem Forstweg hoch in Richtung Esterliturm. Auf der Hinfahrt umrundet man diesen aber südlich und passiert Egliswil am oberen Ortsrand. Via Eichberg steigt man hoch zum Titistei und gelangt über den Tannwald und das Grossmooshau zum Tribächli. Nun ist es bis hoch zum Esterliturm ein Katzensprung. Hier wartet die Schlussabfahrt auf einem Singletrail, zurück ins Ortszentrum von Lenzburg gelangt man schliesslich wie auf der Hinfahrt oder auf Quartierstrasschen vorbei am grossen Gefängnis.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

22 km

Höhenmeter

530 m

Tiefenmeter

530 m

Tiefster Punkt

395 M.ü.M.

Höchster Punkt

709 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Lenzburg

Zielort

Lenzburg

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1109

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Für nen Sonntagsausflug ganz nett, aber ausser dem Singletrail vom Esterliturm runter ist alles andere zu 95% auf breiten Forststrassen. Zudem hat es einen Fehler ganau auf diesem Singletrail - bei KM 18 ist der Weg gerade runter gezeichnet - aber da ist gar nichts, nur Gehölz, besser man fährt bei KM 18 etwa 100 Meter dem breiten Forstweg entlang und geht dann links wieder rein in den Singletrail - oder noch besser man nimmt den Trail vom Esterliturm runter an den Aabach (auf Trailforks zu finden unter https://www.trailforks.com/trails/esterli/)