Forte di Naole – Passo del Casello | Ride MTB

Forte di Naole – Passo del Casello

Forte di Naole

Die Rundtour von der Forte di Naole an den Hängen des Monte Baldo, sowie die Abfahrt Richtung Osten über den Monte Castelcucco ist ein konditionelles und fahrtechnisches Highlight.


Beschreibung

Gestartet wird im Etschtal direkt neben der Etsch beim Napoleonic Monument nähe Canale. Von hier geht es auf Asphalt entspannt vorbei am Monte Cordespino/Forte San Marco, vorbei an Pazzon und danach stetig bergauf zur Malga Valfredda. Der Aufstieg wird mit zunehmender Höhe immer epischer und verkehrsärmer. Besonders die Querung von der Malga Valfredda nach Colonei di Pesina ist zwar langatmig, jedoch panoramatechnisch ein Highlight. Danach wird der Weg zum Forte di Naole eingeschlagen. In weiter Ferne zeigen die epischen Hänge des Cima Telegrafo sowie der Monte Baldo den Weg. Wie eine Linie ist die Strasse in diese Südwesthänge geschlagen und hat besonders im Herbst bei guter Fernsicht ihren Reiz. Sämtliche Strapazen werden schliesslich an der Forte di Naole entschädigt und ein Panorama der Extraklasse aufgezeigt.

Ebenso Extraklasse ist die Abfahrt. Nur einige Meter sind vorhanden, um die Bremsen warm fahren zu können. Danach startet man in einen fordernden und technischen Trail mit typischem Gardasee-Flair. Im oberen Schwierigkeitsbereich auf S3 mit losem Schotter kombiniert mit Spitzkehren, sowie sonstigen Hindernissen. So kämpft man sich zur Malga Natura. Von da wird der Weg idyllischer und führt durch Lärchenwälder auf Schwierigkeit S1 bis S2 hinunter. In dieser Manier geht es weiter bis Ferrara di Monte Baldo. Bei Ferrara di Monte Baldo wird noch ein Gegenanstieg eingeschlagen zum Monte Castelcucco. Dieser Uphill ist noch einmal effektiv, um einen sehr abwechslungsreichen und interessanten Trail mitzunehmen. Ähnlich wie die Abschnitte davor geht es dann mit Blick auf das Etschtal fast 900 Tiefenmeter stetig bergab, ehe man schliesslich beim Radweg wieder ankommt. Diesen pedaliert man dann entspannt entlang und erreicht den Ausgangspunkt am Napoleonic Monument.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

55 km

Höhenmeter

1905 m

Tiefenmeter

1905 m

Tiefster Punkt

97 M.ü.M.

Höchster Punkt

1656 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Canale

Zielort

Canale

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2878

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können