Rund um den Hochgern | Ride MTB

Rund um den Hochgern

Hochgern

Abwechslungsreiche Tour von Marquartstein um den Hochgern mit flowigen Natur-Trails und beeindruckender Bergwelt.


Beschreibung

Von Marquarstein geht es recht steil zur Schnappenkirche hoch. Oben angekommen, hat man von dieser einen wunderbaren Ausblick auf den Chiemsee und den ganzen Chiemgau. Man fährt danach ein Stück zurück und steigt links den Trail hoch, zuerst schiebend, dann fahrend geht es in den nächsten Trail. Dieser nicht sehr schwierige Trail führt zur Forststrasse geradeaus zur Staudacher Alm. Diese lässt man links liegen und fährt über den kleinen Bach und weiter auf und ab über die Wiesen. Im Wald wird der Trail etwas steiler und führt wieder auf einen Karrenweg. Nach einiger Zeit geht es wieder auf einen Trail bergauf bis man auf ein kleines Moor trifft, das man überqueren muss. Hier beginnt nun die Forststrasse steil hinunter zur Weißen Ache. Man fährt in das Flusstal und bald sehr steil bergauf zum Eschelmoos. Nun beginnt eine längere Forststrassenfahrt. Nach einigen Kilometern biegt man rechts ab und fährt die Forststrasse bis zu einem Abzweig im Wald. Nun kann man noch ein paar Meter über diese Wiese fahren, bis man das Bike zum Sattel hochschieben muss. Auf der linken Seite erblickt man oberhalb die Jochbergalm, die zu einer Einkehr einlädt. Ansonsten geht es geradeaus auf dem Trail weiter. Der Trail wird zur Forststrasse, die nach Marquartstein zurück führt. Im unteren Teil kann man noch über einen technischen, felsigen Trail abkürzen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

28 km

Höhenmeter

1310 m

Tiefenmeter

1310 m

Tiefster Punkt

542 M.ü.M.

Höchster Punkt

1259 M.ü.M.

Startort

Marquartstein

Zielort

Marquartstein

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2348

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Günter Scholz

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Ich bin die Tour heute gefahren. Landschaftlich sehr schön, es gibt immer wieder tolle Blicke.
Die Trails sind alle recht einfach (S0-S1). Die meisten Höhenmeter vernichtet man allerdings auf Forststrassen.
Fahrtechnik 3 kommt wohl nur durch den beschriebenen kurzen technischen Trail am Ende zustande, der ein paar verblockte Steinstufen hat.

Für Konditionsbolzer eine schöne Runde; für Endurobiker zu wenige und zu leichte Trails.