Trunajoch - Panorama-Trail | Ride MTB

Trunajoch - Panorama-Trail

Trunajoch - Panoramaweg

Das gut versteckte und magisch eingebettete Trunajoch zeigt in Kombination mit dem Panorama-Trail über das Eggerjoch eine gefühlt endlose und epische Trail-Abfahrt.


Beschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz an der Bergeralmbahn in Steinach am Brenner. Von hier geht es gefühlt wie in einen Film aus «Herr der Ringe» den Gschnitzbach entlang bis nach Trins. Von Trins pedailliert man eine klassische Forstautobahn auf einer offiziellen Radroute idyllisch und stetig den Wald hinauf, vorbei an der Trunahütte fast bis zum Trunajoch. Die letzten paar Höhenmeter sind hier schiebend zu bewältigen, ehe man am Trunajoch ankommt und einen atemberaubenden Ausblick auf die Spitzen des Zillertaler Hauptkammes, über den Lichtsee, bis zum Tribulaun Massiv hat.

Als Belohnung gibt es nicht nur dieses atemberaubende Bergpanorama, sondern es wartet auch eine satte Trail-Abfahrt. Es geht auf Schwierigkeit S2 bis zum Lichtsee. Dieser liegt sehr idyllisch eingebettet und zeigt ein tolles Bergpanorama. Vom Lichtsee geht es einige Höhenmeter nach oben, ehe man auf einen sagenhaften Panorama-Trail sich Richtung Eggerjoch schlängelt. Dieser ist sehr abwechslungsreich und führt oberhalb der Waldgrenze – besonders im Herbst bei eingefärbten Almrosen und Gebirgsblumen ein wahrer Traum. Vom Eggerjoch geht es in der gleichen Manier weiter. Der Trail endet schliesslich bei der ehemaligen Liftstation, kurzzeitig auf einer Schotterstrasse, ehe man danach auf Schwierigkeit S2 bis S3 einen Natur-Trail  absurft. Dieser wiederrum endet direkt bei der Bergeralmbahn, wo die offizielle Bikeparkroute als «Red Devil» oder «Crazy Heart» beginnt. Freie Linienwahl ist hier das Motto und man kann sich noch einmal zum Schluss auf Schwierigkeit S1 bis S2, punktuell S3, auf eine traumhafte Abfahrt zurück zum Ausgangspunkt freuen.

Hinweis: Die Route befindet sich auf österreichischem Gebiet und führt über, nicht für Mountainbiker freigegebene Strecken. Die Befahrung dieser Route mit einem Mountainbike obliegt mit dem Bewusstsein der Rechtslage in der Verantwortung jedes einzelnen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

26 km

Höhenmeter

1100 m

Tiefenmeter

1100 m

Tiefster Punkt

1067 M.ü.M.

Höchster Punkt

2165 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Steinach am Brenner

Zielort

Steinach am Brenner

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2646

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Erste Hälfte bis zum Eggerjoch ein wenig verblockt und ausgewaschen, dann immer Flowiger. Auffahrt zum Nösslachjöch über Westkamm und nach Süden runter bis zum Orginal Track sehr lohnend! Die Strecken im Bikepark werden leider nicht mehr gepflegt und die Einstiege sind versperrt. Besser über WW runter!