Balcon de Ferret Supertour | Ride MTB

Balcon de Ferret Supertour

Tête de la Tronche (Val Ferret)

Die Route über den Tête de la Tronche hoch über Courmayeur ist die «frisierte» Version der legendären Route auf dem Balcon de Ferret. Herzstück ist dabei der sensationelle Trail über den Bergrücken des Mont de la Saxe.


Beschreibung

Anfänglich klettert man von Entrèves auf dem Bergsträsschen im Talboden des sensationell schönen Val Ferret bis fast ganz zum Talende. Bei Greuvetta zweigt man rechts weg und schiebt das Bike zur 200 Höhenmeter weiter oben gelegenen Alp Arnouva. Hier ist der bekannte Singletrail auf dem Balcon de Ferret erreicht, und diesem folgt man nun talauswärts stets im Antlitz der Grandes Jorasses und des Mont Blanc. Nach der Alp Sécheron verlässt man die Originalroute des Balcon de Ferret und klettert linkerhand den Trail hoch zur Tsa de Sécheron. Spätestes ab jetzt liegt das Bike auf den Schultern, 300 Höhenmeter sind es via Col Sapin zum Gipfel der Tête de la Tronche. Die Szenerie hier oben (mit Blick auf Mont Blanc und Grandes Jorasses) ist so sensationell wie die bevorstehende Singletrail-Abfahrt. Diese folgt stets dem Bergrücken, ist ein Spassmacher sondergleichen und endet beim Rifugio Bertone. Nun wechselt der Charakter der Tour noch einmal: Das Schlussstück hinab nach Courmayeur ist ein kniffliger, steiniger Pfad und ein wunderbarer Abschluss dieser Supertour.

Alternativen: Es ist auch möglich, oberhalb des Refugio Bonatti bereits aufzusteigen und vor dem Col Sapin noch den Pas entre deux Sauts. Das ergibt zwar etwas zusätzliche Höhenmeter, aber auch eine zusätzliche Singletrail-Abfahrt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

34 km

Höhenmeter

1635 m

Tiefenmeter

1635 m

Tiefster Punkt

1220 M.ü.M.

Höchster Punkt

2575 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Courmayeur

Zielort

Courmayeur

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1690

E-MTB

beschränkt tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Checked 2023
Sehr schöne Tour

Sensationelles Panorama auf der ganzen Tour. Haben das Bike aber auch auf dem Balcon de Val Ferret Singletrail einige Male hoch schieben müssen. Die 300 Höhenmeter zum Tête de la Tronche haben es in sich, man wird aber durch die umwerfende Aussicht belohnt. Der Singletrail über den Bergeücken ist sehr schön, aber vorsicht, tiefe Rinnen bergen die Gefahr mit den Pedalen anzuhängen. Volle Konzentration gefordert;-)! Stellenweise ist der Weg runter nach Courmayeur eher eine 4 in der Technikskala. All in all: tolle Landschaft und auch coole Trails, aber mit einigen Schiebe/Tragepassagen.

Aufgepasst!
Die Tour ist nicht auf der Single Trail Map Nr. 50 Aosta zu finden!