Grnjac - Medveja | Ride MTB

Grnjac - Medveja

Grnjac - Medveja

Der Grnjac, ein unscheinbarer Aussichtsberg im Učka-Gebirge, bietet eine typische Enduro-Tour inmitten der Kvarner Bucht mit einem abwechslungsreichen und fordernden Trail und einen traumhaften Abschluss am Strand.


Beschreibung

Los geht es in Medveja nahe dem Campingplatz. Die wunderschöne Bucht von Medveja ist der perfekte Ausgangspunkt für die Tour. Anfangs geht es die Küstenstrasse der Kvarner Bucht bis nach Lovran. In Lovran nutzt man dann die Učka Bike 8 Uphillsektion, die über die Weiler stetig bergauf führt. Bereits nach wenigen Metern verlässt man den Trubel der Küstengegend und taucht in typisches kroatisches Gebiet ein. In mittlerer bis mässiger Steigung geht es stetig bergauf, ehe es dann kurzzeitig relativ steil, jedoch auf Beton Richtung Tunnel Učka geht. Etwas verwundert wirkt man kurzzeitig, ehe man sich neben der Schnellstrasse findet. Jedoch ändert sich das schlagartig und man taucht inmitten der Buchenwälder des Učka-Nationalparks ein. Auf einer sehr ruppigen und steilen Zubringerstrasse geht es auf der Učka Bike 8 Tour weiter bis man unterhalb dem höchsten Punkt der Tour ist. Die letzten Meter bis zum Grnjac-Gipfel sind dann eher zu Fuss machbar, jedoch wird man hier mit einer gewaltigen Aussicht auf die Kvarner Bucht, die Insel Krk, sowie das Mittelmeer belohnt. Nach dem kurzen Abstecher auf dem Aussichtspunkt geht es dann noch einige Höhenmeter bergauf, ehe es nach links den Trail vorbei an Lazi zum Einschlagen gilt.

Ein traumhafter Singletrail mit historischem Hintergrund von Schwierigkeit S1 bis S3 führt über den unterschiedlichsten Untergrundverhältnissen, kombiniert mit Spitzkehren bis nach Lovranska Draga hinunter. Lovranska Draga ist eine malerische Altstadt inmitten der Kvarner Bucht. Nachdem man sich durch die Stadt durchgezirkelt hat, schlägt man kurzzeitig eine Schotterstrasse ein, ehe es dann richtig zur Sache geht. Auf Schwierigkeit S2 bis S3 wird man stark gefordert und muss besonders im unteren Teil mit den Spitzkehren seine Bikeskills beweisen. Diese Stellen sind nicht zu unterschätzen, da der Karst teilweise die Reifen, bzw. das ganze Bike stark verkeilt. Angekommen am Autocamp Medveja geht es dann noch einen Saumpfad direkt daran vorbei bis man wieder am Ausgangspunkt angekommen ist.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

20 km

Höhenmeter

850 m

Tiefenmeter

850 m

Tiefster Punkt

4 M.ü.M.

Höchster Punkt

850 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Medveja

Zielort

Medveja

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2718

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können