Muntanyes del Baix | Ride MTB

Muntanyes del Baix

Staubtrockene Trails!

Diese Tour führt durch die Hügel der Muntanyes del Baix südwestlich von Barcelona, welche an kalifornische Foothills erinnern.


Beschreibung

Ausgangsort der Tour ist der Ort Sant Viçenc dels Horts, gut erreichbar aus Barcelona mit der Regionalbahn (R5 oder R6 ab dem Bahnhof Espanya). Man rollt sich warm auf Quartiersträsschen bis man rechts in eine steile Betonrampe einbiegt. Diese kämpft man sich hoch vorbei an der Remei-Kapelle und etwas moderater und auf Schotter weiter bis zu einem Geländerücken. Hier nimmt man den Singletrail (anstatt der parallel laufenden Schotterstrasse) und gewinnt weiter an Höhe. Zurück auf der Schotterstrasse biegt nach einem Kilometer rechts ein Trail weg – die erste Abfahrt des Tages. Dieser führt wendig und mit einem Schotterzwischenstück bergab bis zu den ersten Häusern von Can Pi.

Der zweite und längste Anstieg des Tages steht auf dem Plan. Auf Quartiersträsschen gehts hoch, danach auf einer gut ausgebauten Zufahrtsstrasse hoch zu einer Häusersiedlung. Hier steuert man in den Wald, steigt in angenehmer Steigung weiter hoch und kurvt schliesslich durch ein Villenquartier bis am oberen Ende ein toller Singletrail entlang der Höhe startet. Dieser führt durch buschiges Gelände zu einer Schotterstrasse, die bis zum Gipfel des Puig Vicenç (468 Meter über Meer) führt. Damit ist der höchste Punkt der Tour erreicht und gleichzeitig auch der Einstieg in die tolle Abfahrt durch die Nordseite des Bergs. Diese besteht aus einem Mix aus tollen, rassigen Singletrails und Schotterabschnitten. Auf diese Weise gelangt man zu einer Schotterstrasse, die der Höhe entlang um den Berg führt. Hier sind die roten, für die Region typischen Felsformation besonders eindrücklich. Diese Schotterstrasse führt zum Einstieg in die abwechslungsreiche Singletrail-Abfahrt hinab zum Ort Torrelles de Llobregat.

Nun ist nochmals der Granny-Gear gefragt. Auf einer steilen Strasse klettert man hoch zum Col de Can Cartro, wo sich dann ein toller Blick in Richtung Barcelona öffnet. Das gilt für den ganzen Abschnitt bis hoch zum Montpedros (348 Meter über Meer), dem letzten Kraftakt der Tour. Nun gehts hinab in Schlussabfahrt nach Sant Viçenc dels Horts im bekannten Mix auf tollen, rassigen Singletrails und Abschnitten auf Schotterstrassen. Der Trail endet direkt an der Eisenbahnlinie, zurück zum Bahnhof ist es von da ein Katzensprung.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

30 km

Höhenmeter

990 m

Tiefenmeter

990 m

Tiefster Punkt

27 M.ü.M.

Höchster Punkt

455 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Sant Vicenç dels Horts

Zielort

Sant Vicenç dels Horts

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2815

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Landschaftlich reizvolle Runde mit drei tollen Abfahrten. Die zweite Abfahrt ist unterhalb des Gipfels kaum fahrbar, wird aber bald besser. Oberhalb Torrelles wird es dann super. Die Gipfelabfahrt von Sant Antoni / Montpedrós ist ziemlich ruppig, aber lässig. Die Schlussabfahrt zur Bahnlinie runter schnell und sehr spassig.