Rheintaler Höhenweg | Ride MTB

Rheintaler Höhenweg

Der Rheintaler Höhenweg ist eine bekannte Wanderung und auch für Mountainbiker attraktiv. Der unterste «Zipfel» des Rheintals ist dabei beste Ausgangslage für eine Singletrail-reiche Runde mit Blick auf den Bodensee.


Beschreibung

Von Berneck startet die Tour auf der Landstrasse nach Au und hoch in Richtung Walzenhausen. Bei der ersten Links-Serpentine folgt man dem abzweigenden Singletrail immer entlang dem Rheintaler Höhenweg. Dieser führt unterhalb dem Ort Walzenhausen abwechselnd zwischen Forstwegen und Singletrails nach Rheineck und nach Thal. Auf der Landstrasse klettert man hoch nach Wolfhalden, wo man kurz vor dem Dorf einen Singletrail parallel zum Klusbach nach Schönenbüel nimmt. Auf Landsträsschen erreicht man Oberegg und gelangt via Ebenau nach St. Anton, dem höchsten Punkt der Tour. Auf einem exzellenten Singletrail gehts entlang der Bergkuppe und über die Halegg nach Balgach. Über Buechholz und durch die Weinberge südlich von Berneck gelangt man zurück zum Ausgangspunkt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

33 km

Höhenmeter

1070 m

Tiefenmeter

1070 m

Tiefster Punkt

399 M.ü.M.

Höchster Punkt

1095 M.ü.M.

Startort

Au SG

Zielort

Au SG

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1324

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Cool

Bin sehr positiv überrascht von dieser Tour. Die kleinen Singletrailabschnittenauf dem Rheintaler auf dem Rheintaler Höhenweg machen Spass. Die Auffahrt neben dem Klusbach ist kurzweilig und Landschaftlich toll. Die Wirtschaft Rütegg kurz vor St. Anton ist definitiv urchiger als die Beiz in St. Anton die mit dem Auto erreicht werden kann. Der lange Singletrail nach Balgach ist genial und macht nicht- und Möchtegern-Profis gleichermassen Spass. Wie immer in Appenzell führt die Tour durch einige Fahrverbote aber Konflikte mit Nicht-Bikern gab es zum Glück nicht.