Ride Camp Martigny | Ride MTB

Ride Camp Martigny

Martigny bietet ganz grosses Trail-Kino. Zum einen wegen der Kulisse mit Mont Blanc und Grand Combin. Zum anderen wegen den epischen Singletrail-Abfahrten. Da wäre der Tête de Balme an der französischen Grenze bei Chamonix. Der Abfahrts-Trail führt mit einem kurzen Gegenanstieg hinab bis nach Martigny. Kaum bekannt aber exzellent. Am zweiten Tag steht der Klassiker über die Portail de Fully im Zentrum. Der exponierte Bergrücken am Rhone-Knie ist bekannt für seinen unvergleichbaren Höhenweg und die steil-knackige Abfahrt hinab zu den Weinbergen. Und schliesslich steht am Sonntag der Col de Mille im Zentrum – der grosse Klassiker bei Verbier, der am Camp zusätzlich mit dem Pierre Avoi zur Supertour kombiniert wird.

Das ist drin

zwei Hotelübernachtungen mit Frühstück im erstklassigen Boutique Hotel Martigny

Guiding durch Thomas Giger an allen drei Tagen

die ganz grossen Trail-Klassiker des Unterwallis

Kosten pro Person

670 CHF im Doppelzimmer

790 CHF im Einzelzimmer

Highlights

Ein Feuerwerk in Sachen Trails & Touren: Portail de Fully, Col de Mille und Tête de Balme

Charme der Kleinstadt Martigny mit der schönen Altstadt

permanente Mont-Blanc-Kulisse

Facts
Dauer

3 Tage

Fahrtechnik:

 

Fitness:

 

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Termin

bis

Package Operator

Ride Travel

Detailinformationen

Programm

Freitag: Tête de Balme, 35 km, 1495 hm, 2165 tm
Samstag: Portail de Fully, 36 km, 1315 hm, 1990 tm
Sonntag: Col de Mille, 45 km, 2045 hm, 3420 tm (kann mit Shuttle gekürzt werden)

Hotel

Martigny Boutique Hotel, martigny-hotel.ch

Treffpunkt

Freitag, 1. September 2023 um 9 Uhr beim Hotel Martigny

Ausgangsort

Martigny

Guide

Thomas Giger

Maximale Teilnehmerzahl

8 Personen

Übersicht Ride-Camps 2023

ride-camps.ch

Die Anmeldung für die Ride-Camps ist nur für Gold- und Business-Abonnenten von Ride möglich. Hier Abo aktivieren.