Cervinia-Rundtour | Ride MTB

Cervinia-Rundtour

Cervinia

Cervinia ist das italienische Pendant zu Zermatt. Bloss ist das Matterhorn eine Spur weniger spektakulär, der Ort weniger idyllisch und die Trails etwas weniger flowig. Das alles widerspiegelt sich auf dieser Rundtour zuhinterst im Valtournenche.


Beschreibung

Los gehts in Cervinia, wo man anfänglich der Hauptstrasse talsauswärts rollt, bald aber rechterhand dem Uferweg hinab bis zum Elektrizitätswerk (Perrères) folgt. Nun steht der Aufstieg an: Dafür nimmt man zuerst die Hauptstrasse in Richtung Cervinia, hält dann in der Linksserpentine rechts auf die Alpstrasse. Diese führt, vorbei an der Alp Manda, während knapp 500 Höhenmetern hoch bis weit über dem Talboden das alte Trassee einer Eisenbahnlinie erreicht ist. Dieser flache Weg ist die Basis für die Fahrt hinüber zum Lac Goillet (Stausee). Er wird auf der östlichen Seite umrundet, und schliesslich führt ein Singletrail zur Plan Maison. Hier befindet sich die Mittelstation der Cervinia-Gondelbahn, und die Tour könnte auch hier gestartet werden. Der wunderbare Eisenbahnhöhenweg geht dann aber verloren. Auf Schotterpisten gehts aufwärts bis schliesslich der steile Singletrail hoch zum Rifugio Duca degli Abruzzi zum Fussmarsch zwingt. Das Rifugio ist die ideale Gelegenheit für eine Rast und der Ausgangsort der Abfahrt auf dem 65er-Trail. Dieser führt auf der westlichen Talseite bergab, ist abschnittsweise flowig, dann wieder technisch, stellenweise steil, dann wieder flach, und ab und zu gehört auch ein Gegenanstieg zum Programm. Und stets direkt über uns: die Gletscher des Chérillon und des Mont Tabel. Nach einem Schutzdamm gehts linkerhand im flowigen Serpentinenmodus zurück ins Ortszentrum von Cervinia.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

26 km

Höhenmeter

1160 m

Tiefenmeter

1160 m

Tiefster Punkt

1860 M.ü.M.

Höchster Punkt

2805 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Breuil-Cervinia

Zielort

Breuil-Cervinia

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1697

E-MTB

nicht tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können