Cime des Blanches – Testa del Ferro | Ride MTB

Cime des Blanches – Testa del Ferro

Testa del Ferro - Cime des Blanches

Der Grenzberg zwischen Italien und Frankreich Cime des Blanches (Testa del Ferro) ist umgeben von unzähligen Anlagen aus dem Zweiten Weltkrieg und zeigt, dass das Valle Stura ein wahres Bike-Paradies ist.


Beschreibung

Die Tour beginnt im malerischen Pontebernardo im Valle Stura und führt über die Militärstraße Richtung Prati del Vallone auf Schotter stetig bergauf. Beim Rifugio Alfredo Talarico wechselt man auf einen Mulattiera-Weg, der zu den Verteidigungsanlagen des Vallo Alpino gehört, welches das Valle Stura entlang der französischen Grenze prägt. Der Aufstieg zur Cime des Blanches/Testa del Ferro ist größtenteils pedalierbar, was besonders für E-Biker vorteilhaft ist. Der Weg bietet auf unzähligen Spitzkehren und mit atemberaubenden Panoramablicken auf die Testa di Garbe und weiter zum Gipfel ein herausragendes Erlebnis.

Kurz unterhalb des Testa di Garbe ist der Weg durch Erosion beeinträchtigt, wodurch auf einer Höhe von etwa 50 Höhenmetern mit Schiebe- und Tragesektionen gerechnet werden muss. Anschließend quert man den Kamm und nimmt den Gipfel in Angriff. Am höchsten Punkt der Tour, direkt an der Grenze zu Frankreich, genießt man eine spektakuläre Aussicht, unter anderem auf den Monviso.

Die Abfahrt beginnt am Grenzgebiet und führt kurzzeitig auf die französische Seite im Nationalpark Mercantour, wo ein absolutes Bikeverbot herrscht. Dieser Abschnitt ist jedoch nur von kurzer Dauer und ab dem Sattel Col du Fer auf 2584 Meter über Meer befindet man sich wieder auf italienischem Staatsgebiet und kann den Trail vollends genießen. Die Abfahrt, die zwischen den Schwierigkeitsgraden S2 und S3 variiert, schlängelt sich am Pian Belvedere vorbei stetig nach unten. Dieser nicht enden wollende Downhill bietet neben fahrtechnischem Genuss auch ein atemberaubendes Panorama. Schliesslich erreicht man Villaggio Primavera wieder im Valle Stura und nimmt kleine Trail-Abschneider zurück zum Ausgangspunkt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

26 km

Höhenmeter

1430 m

Tiefenmeter

1430 m

Tiefster Punkt

1305 M.ü.M.

Höchster Punkt

2710 M.ü.M.

Startort

Pontebernardo

Zielort

Pontebernardo

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

3231

E-MTB

beschränkt tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können