Col Becchei | Ride MTB

Col Becchei

Col Becchei

Der alpine Berg Col Becchei inmitten der Fanes-Sennes-Gruppe bietet absolut grandioses Bergpanorama und eine fordernde, sowie lange Trail-Abfahrt über das Rautal.


Beschreibung

Gestartet wird bei den Sportanlange oberhalb von St. Vigil. Von hier geht es entspannt das sogenannte Rautal inmitten der bizarren Dolomiten-Felswände auf Asphalt bis zur Pederü-Hütte. Von der Pederü-Hütte geht es dann auf Schotter teilweise etwas steil und anschliessend mit wechselnder Steigung bis zum Rifugio Fanes (Fanes-Hütte) bergauf. Von der Fanes-Hütte bis zum Limo Joch ist es dann noch einmal ein harter Brocken, ehe man am Limo See ankommt und das Rad schiebend und tragend den Sentiero 418 nach oben bewegt. Am Sattel befinden sich noch einige Stellungen aus dem Ersten Weltkrieg. Bis dahin war der Aufstieg vom See relativ gut machbar. Hier kann ebenso der Aufstieg auch beendet werden. Zum Gipfel selbst sind es nur noch wenige Meter, jedoch sind zwei signifikante Tragepassagen im Up-, sowie Downhill einzuplanen. Nimmt man das in Kauf erreicht man den Gipfel Col Becchei auf 2794 Meter über Meer und geniesst das grandioses Bergpanorama im Herzen der Dolomiten.

Die Abfahrt verläuft auf Schwierigkeit S2 bis S3 bis auf die zwei Schiebepassagen, wobei dieser auf der ganzen Länge etwas ausgesetzt ist. Bei den Militärstellungen geht es dann auf S1-/S2-Niveau hinunter zum Limo See. Anschliessend führen die Trail-Abschneider wiederum zur Pederü-Hütte auf Schwierigkeit S2 bis S3 und in weiterer Folge die Talwege des Rautales entlang bis zum Ausgangspunkt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

40 km

Höhenmeter

1520 m

Tiefenmeter

1520 m

Tiefster Punkt

1226 M.ü.M.

Höchster Punkt

2726 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Sankt Vigil

Zielort

Sankt Vigil

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2930

E-MTB

nicht tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können