Hauenstein | Ride MTB

Hauenstein

Froburg (Olten)

Die Abfahrt von der Froburg nach Olten ist eine der klassischen Singletrail-Strecken der Region und bildet den Schlusspunkt der Tour rund um den Hauensteinpass.


Beschreibung

Von Olten fährt man auf Quartierstrassen durch Trimmbach, nimmt dann den Trail parallel zur Hauptstrasse durch den Wald und gelangt schliesslich parallel zur Eisenbahnlinie weiter in Richtung Hauenstein. Bei einem kleinen Speichersee zweigt man links auf einen alten Karrenweg und steigt hoch nach Unterwald. Auf Strässchen gewinnt man in der Folge schnell an Höhe und erreicht die Challhöchi. Nun umrundet man den Ifleterberg nordseitig und fährt via Keselberg ab nach Hauenstein. Nun gehts in den zweiten, aber wesentlich kürzeren Aufstieg der Tour. Dieser führt auf einem Strässchen bis nach Froburg – dem Ausgangspunkt der spassigen Abfahrt zurück nach Trimbach. Dafür passiert man die Burgruine und folgt dann dem Trail immer etwas südlich des Bergrückens. Ganz am Schluss dreht man ab auf die Nordseite und erreicht kurz danach die Hauensteinstrasse. Entlang der Anfahrtsroute gelangt man nun zurück nach Olten.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

21 km

Höhenmeter

790 m

Tiefenmeter

790 m

Tiefster Punkt

389 M.ü.M.

Höchster Punkt

898 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Olten

Zielort

Olten

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1092

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Hallo!
Ich habe leider den Kommentar von Kevin erst jetzt gelesen.

WICHTIG! Der Trailabschnitt SCHMUTZBERG ist eine totale Katastrophe!!
Denn Weg sieht man zwar noch, aber er ist sehr bewaldet und auch mit morschem Holz und viel Blättern übersät.
Kann jemand von der Region bitte der Ride Tourenredaktion mal einen angepassten GPX-Track schicken, so dass nicht noch mehr Biker sich diesen Schmutzberg Jungletrail antun müssen. Auf dem Wanderweg kommt man schneller und mit heileren Beinen zur Froburg. Von dort macht der Trail nach Trimbach aber viel Freude.

Gruss Andreas

Panorama schön, Anspruch eher low. Den Teil von Olten kann man sich schenken und besser direkt am Tempel starten. overall eigentlich bis zur Froburg nur Teer- oder Schotterstrassen. Die Passage vom Schmutzberg nach Hauenstein auch 2021nach wie vor mit viel Holz und uninteressant zum Fahren. Wirklich nett ist eigentlich nur der Part von Froburg zurück bis zum Tempel. Aber auch dort ist Fahrtechnik 3 eher übertrieben. Kann man also machen, wenn das Panorama vor den Singletrails stehen soll.

Hallo zusammen.
Bin die Tour gestern mit meiner Freundin gefahren. Einfach genial. Kleiner Tipp. Die Abfahrt vom Schmutzberg nach Hauenstein ist unpassierbar (Holzschlag). Ein wahres Massaker mit Ästen, dick wie Schurters Oberschenkel liegen bergeweise rum.
Alternativ empfehle ich den Wanderweg nach Hauenstein.

Happy Trails, Kevin