Monte Campuccio – Vobarno | Ride MTB

Monte Campuccio – Vobarno

Monte Campuccio

Der Monte Campuccio beim kleinen Ort Vobarno am südlichen Gardasee zeigt bereits bei der gnadenlos, steilen Auffahrt die Zähne, präsentiert jedoch eine Trail-Abfahrt in der Deluxe-Klasse.


Beschreibung

Los geht es im Ort Vobarno. Von hier schlängelt man sich durch typisch italienische Wohngegenden entlang des Rio Traversante Richtung Sopra i Prati. Bis da ist der Uphill noch relativ erträglich. Ab Sopra i Prati beginnt jedoch eine Auffahrt, die ihresgleichen sucht. Mit dem Bio-Bike können wirklich nur noch die Härtesten unter der Sonne treten. Ein wahrer Genuss jedoch für E-Biker. Uphill-Flow bekommt hier eine ganz neue Bedeutung und zeichnet ein Grinsen ins Gesicht. Ab Gardoncello bis zum Gipfel wird es dann humaner und lässt auch Panorama-Ausblicke zu. Der Gipfel selbst ist relativ unscheinbar und erinnert eher an ein Hochplateau, gibt jedoch einen traumhaften Ausblick in die Lombardei und auf den südlichen Gardasee frei.

Die Abfahrt verläuft auf Schwierigkeit S1 bis S2 zuerst entlang der Aufstiegsstrecke, später in Richtung Süden über Dosso delle Puse und dann hinab nach Vobarno. Zwischenzeitlich steigt die Schwierigkeit auf S3-Niveau an, wodurch typisches Terrain für dieses Gebiet durchfahren wird. Lose Blätter, loses Geröll und starkes Gefälle machen einen fordernden Trail aus, der besonders Enduro-Bikern Freude beschert. Die letzten Meter werden wieder einfacher und schliesslich rollt man durch urbanes Gelände bis zum Ausgangspunkt zurück. Fazit: Alles in einem eine effektive Runde, jedoch durch den extrem steilen Uphill sind E- Biker hier klar im Vorteil.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

12 km

Höhenmeter

825 m

Tiefenmeter

825 m

Tiefster Punkt

239 M.ü.M.

Höchster Punkt

1059 M.ü.M.

Startort

Vobarno

Zielort

Vobarno

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2257

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können