Monte d’Alma Trail-Tour | Ride MTB

Monte d’Alma Trail-Tour

Monte d'Alma Trail-Tour Toskana

Der Hügelzug südlich des Badeortes Follonica in der Toskana ist bei Enduro-Fahrern beliebt, die Singletrails lassen sich jedoch auch zu einer attraktiven und ausgedehnten Trail-Runde verbinden. Bis auf wenige Aufstiege ist man dabei ausschliesslich auf Trails unterwegs.


Beschreibung

Der Hafenort Puntone di Scarlino dient als Startort zur Tour. Man verlässt diesen an einer Wohnsiedlung vorbeifahrend und wechselt an deren Ende auf einen kurzen Trail. Über Landsträsschen und einem auf und ab führenden Trail erreicht man die Strasse zum Monte di Muro. Zuerst auf Asphalt, nach einer Schranke auf Kies, folgt man dieser bis zu einer Verzweigung und hält da nach links. Bald nach einer Rechtskurve zweigt linker Hand ein Trail ab, welchem man folgt und auf diesem stets links hält. Man erreicht einen flach der Höhe entlang führenden weiteren Trail, folgt diesem nach rechts und später bergab, worauf man eine Strasse erreicht. Das hoch oben am Hügel gelegene Dorf Scarlino passiert man unterhalb auf einer Hauptstrasse, verlässt diese jedoch bald wieder und quert über Feld-, Wald- und Wiesenwege bis unterhalb des Ortes Gavorrano.

Auf der Zufahrtsstrasse gewinnt man rasch an Höhe, steigt noch etwas höher und verlässt auf einer Anhöhe die asphaltierte Strasse, um die Kiesstrasse zum Monte Calvo zu nehmen. Das Gelände wird offener und sich die Strasse steil zum Gipfel erhebt, verlässt man diese über den linker Hand durch die Wiese führenden Singletrail. Ein knackiger, teils verblockter Weg führt nur leicht abfallend nach Süden und endet an einer Kreuzung von Waldstrassen. Man hält die Richtung, steigt etwas hoch und folgt einem von lokalen Mountainbikern erstellten Supertrail dem Hang entlang. In einem Auf und Ab erreicht man in der Folge den 31er-Trail, der als Traverse mit teils knackigen Anstiegen unterhalb von Monte d’Alma und Monte Stella durchführt. Auf einer Waldstrasse erreicht man die Ruine der Burg Monte di Muro, zweigt rechts in den Traverso-Trail ein und erreicht in flowigem Auf und Ab eine Feuerschneise. Auf einer Anhöhe führt links der nächste Singletrail kurvig in Richtung Puntone zurück. Über den von der Hinfahrt bekannten Trail erreicht man den Ausganspunkt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

41 km

Höhenmeter

1325 m

Tiefenmeter

1325 m

Tiefster Punkt

7 M.ü.M.

Höchster Punkt

505 M.ü.M.

Startort

Puntone di Scarlino

Zielort

Puntone di Scarlino

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2854

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Jonas Spöring

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können