Scerscen | Ride MTB

Scerscen

Rifugio Scerscen (Valmalenco)

Das Valmalenco war einst bekannt für sein Sommerskigebiet südlich des Piz Berninas. Heute bildet die ehemalige Zufahrtsstrasse auf bis fast 3000 Meter über Meer die Basis einer aussergewöhnlichen MTB-Route.


Beschreibung

Die Mountainbike-Tour startet an der Talstation des Alpe-Palü-Sessellifts und führt zunächst auf einem Schottersträßchen bergauf zur Alpe Entova. Der kontinuierliche Aufstieg auf der gut befahrbaren Schotterstraße, die im weiteren Verlauf etwas ruppiger wird, bietet eine spannende Herausforderung. Die Strecke führt schliesslich durch beeindruckende felsige Sektionen und erinnert daran, dass hier einst Privatfahrzeuge in Richtung des Sommerskigebiets fuhren. Es ist heute kaum vorstellbar, dass hier einst Privatwagen hochfuhren in Richtung Sommerskigebiet. Beim Lago del Tricheco endet die Strasse und es führt ein hochalpiner Singletrail hoch zum ehemaligen Rifugio Scerscen. Hier ist es empfehlenswert, das Bike am See zu deponieren und das letzte Stück zu Fuß zu gehen, um die beeindruckende Kulisse an den Südflanken der Berninagruppe genießen zu können.

Die Abfahrt beginnt mit einer Rückkehr zu Fuß zum Fahrrad. Anschließend folgt man zunächst der Aufstiegsroute, bevor man auf einen Pfad abbiegt, der direkt zur Alpe Entova führt. Der Weg ist kein herausgepützelter Flowtrail sondern eher eine rumpliger Zeitgenosse. Die Alternative wäre, den ganzen Abschnitt zur Alp auf der Schotterstrasse des Aufstiegs zu bewältigen. Nach der Alpe geht es rechts in einen flüssigeren Trail, der bis zu den ersten Häusern oberhalb von Prati Pedrana führt. Der Trail endet schließlich nur wenige Meter oberhalb des Ausgangsortes.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

22 km

Höhenmeter

1400 m

Tiefenmeter

1400 m

Tiefster Punkt

1523 M.ü.M.

Höchster Punkt

2931 M.ü.M.

Startort

San Giuseppe

Zielort

San Giuseppe

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2505

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können