Thomas Giger | Ride MTB

Thomas Giger

Portrait Thomas Giger

Funktion

Geschäftsführer

Thomas Giger gründet 2001 die Swiss Sports Publishing GmbH, um den von ihm lancierten «Singletrail Maps» eine professionelle Struktur zu geben. Ein Jahr nach der Firmengründung übernimmt er das Magazin «Move» und nennt es später in «Ride» um. Die Singletrail Maps und das Magazin bilden bis heute das Fundament der Firma. Giger gehört zu den Mitbegründern der drei wichtigsten Mountainbike-Veranstaltungen der Schweiz: die Bike Days in Solothurn, der testRIDE in Lenzerheide und der Ride Mountainbike-Kongress. Seine rund 15-jährige Erfahrung im Mountainbike-Tourismus hat er im Buch «Perspektiven Mountainbike Tourismus» niedergeschrieben.

Aktivitäten

Gründer und Herausgeber des Mountainbike-Magazins Ride

Gründer und Herausgeber der Mountainbike-Karten Singletrail Map

Autor der Singletrail Books

diverse Auftritte in Medien, an Kongressen und an Podiumsgesprächen zum Thema Mountainbike

Aktiv als ausgebildeter Mountainbike-Guide (Level 2)

Gründer des Projekts Herbert.bike

Palmarès

2000: Lancierung der Singletrail Maps

2002: Übernahme des Magazins Move, danach Weiterführung unter der Marke Ride

2004: Gründungsmitglied der Bike Days

2006: Gründungsmitglied des testRIDE in Lenzerheide

2008: Entwicklung des Mountainbike-Konzepts für Davos Klosters

2013: Gründungsmitglied des Ride Mountainbike-Kongress in Chur

2014: Publikation des Buchs «Perspektiven Mountainbike Tourismus»

2016: Lancierung des Projekts Herbert.bike

2016: Relaunch von Ride.ch und Lancierung der Touren-Datenbank

2017: Realisierung der Web-Karte der Singletrail Map

2019: Auszeichnung mit Ride zur besten Fachzeitschrift der Schweiz

2021: Ride erhält den «European Publishing Award»

Kontakt

Aktuellste Inhalte von Thomas Giger

Insgesamt wurden von ihm 2001 Inhalte auf Ride-mtb.com aufbereitet.