Kortscher Sonnenberg | Ride MTB

Kortscher Sonnenberg

Abseits der bekannten Bike-Trails im Vinschgau befindet sich oberhalb Schlanders eine der spassigsten Abfahrten der Region.


Beschreibung

Der gesamte Aufstieg zum Trail-Start führt über ein asphaltiertes Strässchen, das im unteren Bereich recht steil ist. Das Bergsträsschen beginnt im Ortskern von Kortsch und führt über den Kortscher Sonnenberg bis zum Aussereggenhof. Auf der Höhe von 1600 Meter über Meer (unterhalb des Pernuihof) beginnt unsere Abfahrt auf dem 15er-Trail. Dieser führt anfänglich über eine Weide und ist nicht immer gut zu erkennen. Weiter unten ist der Pfad aber nicht mehr zu verfehlen und windet sich steil durch den dichten Wald. Bei einem Wasserreservoir erreicht man eine Forststrasse, welcher man rechterhand etwa 500 Meter folgt. Darauf zweigt ein Pfad mit der Nummer 8 links ab, dieser bildet das Schlussbouquet der Tour. Auf dem Waalweg gelangt man zurück zum Strässchen, wo man zuvor in den Aufstieg gestartet ist.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

12 km

Höhenmeter

875 m

Tiefenmeter

875 m

Tiefster Punkt

809 M.ü.M.

Höchster Punkt

1617 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Schlanders

Zielort

Schlanders

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1438

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Wir sind die Tour heute am späten Nachmittag gefahren, es war trotz Kaiserwetter menschenleer.

Die Verbote waren somit kein Problem.

Top-Tour mit richtig knackigen Trails!

Leider haben wirklich alle Trails im unteren Teil Bikeverbote (richterliche), vor allem der 15er, sehr Schade.
Auch in Schlanders sind um unteren Teil überall Bikeverbote. Scheinbar will man in Kortsch und Schlanders keine Biker, im Gegensatz zu Latsch.

Der 15er und 8er Trails haben (11-Mai-2017) einen Bike-Verbotsschild. Es ist traurig zu sehen dass die Südtiroler Behörde Verbotsschilder statt Zeitregelungen einführen.