Kičelj Rjecina-Klippe | Ride MTB

Kičelj Rjecina-Klippe

Kičelj Rjecina-Klippe

Der Rundkurs über den Canyon-artigen Ursprung, der Rjecina-Klippe und den sogenannten Kičelj kann man als perfekte Allmountain-Tour im Hinterland von Rijeka abstempeln.


Beschreibung

Die Tour startet im kleinen, jedoch malerischen Ort Dražice. Anfangs führt der Weg auf Asphalt, bevor man nach einigen kleinen Trail-Abschneidern auf Schotter stetig bergauf fährt. Schließlich pedaliert man unterhalb des Obruč durch die Hochebenen hindurch und gelangt nach einem kleinen knackigen Uphill zur Rjecina-Klippe, auch bekannt als Kičelj. Hier bietet sich ein grandioser Ausblick auf den Ursprung der Rjecina, und das Rauschen des Wassers ist deutlich hörbar. Hier beginnt auch der Downhill. Anfangs auf Schwierigkeitsgrad S2, S3 muss das Rad kurzzeitig abgeschoben werden, bevor man auf einen Karrenweg gelangt, und der Trail mit Schwierigkeiten S2, punktuell S3, weiterführt, der einen bis zum Fluss hinabführt. Wer möchte, kann den Saumpfad zurück bis zum Ursprung der Rjecina pedalieren und beobachten, wie das eiskalte Wasser aus dem Karst als Quelle hervorkommt.

Danach folgt die Route weiter den Fluss entlang und bei Trnovica auf Asphalt zu einem kleinen Gegenanstieg, bevor man zu den legendären Enduro-Stages kommt. Von hier geht es weiter mit Schwierigkeitsgrad S1, S2 hinab Richtung Lubarska. Von Lubarska aus schließt ein kleiner Gegenanstieg die Runde in Dražice ab.

Hinweis: In den Sommermonaten Juli und August ist die Tour aufgrund der hohen Temperaturen und der niedrigen Seehöhe nicht besonders zu empfehlen, da es sehr unangenehm werden kann. Zudem sollte besonders im Hinterland bei der Querung von Schaf- und Kuhherden auf die Hirtenhunde geachtet werden.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

26 km

Höhenmeter

550 m

Tiefenmeter

550 m

Tiefster Punkt

273 M.ü.M.

Höchster Punkt

573 M.ü.M.

Startort

Dražice

Zielort

Dražice

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

3253

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können