Ist das die günstigste Bike-Tageskarte der Alpen? | Ride MTB

Ist das die günstigste Bike-Tageskarte der Alpen?

Tageskarte Aletscharena

Wer als Mountainbiker gerne in Bergbahnen steigt, muss mitunter ordentlich in die Tasche greifen. Aber nicht überall. In der Aletscharena im Wallis findet man zum Beispiel eines der kostengünstigsten Shuttle-Angebote der Alpen.

Mountainbiker sind in der Altescharena gut aufgehoben: Nicht weniger als sechs Bergbahnen transportieren Fahrräder. Der Clou an der Geschichte: Drei dieser Bergbahnen erschliessen die Fiescher-, die Bettmer- und die Riederalp als Zubringerstrecke und sind damit in den Öffentlichen Verkehr eingebunden. Will heissen: Wer in der Schweiz über ein Halbtax-Abonnement verfügt, bezahlt für die Tageskarte inklusive Bergbahn gerade mal 37.50 Franken. Mit dabei ist dann auch gleich die Eisenbahnstrecke zwischen Brig und Fürgangen (Bellwald).

Es kommt aber noch besser: Weil die Zubringerbahnen zum Öffentlichen Verkehr zählen, sind sie viel länger in Betrieb als herkömmliche Tourismusbahnen. So fährt die Gondelbahn zur Fiescheralp von 7.15 Uhr bis 17.30 Uhr, zur Rieder- und Bettmeralp dauern die Betriebszeiten sogar von 6 Uhr in der Früh bis 23 Uhr – Bikepass inklusive.

Weitere Infos zur Aletscharena: