Late for Work zum Zweiten – im Direktflug ins Büro | Ride MTB

Late for Work zum Zweiten – im Direktflug ins Büro

Eine Spätschicht bringt so einige Vorteile mit sich: Ausschlafen, den Tag geniessen, am besten noch auf dem Mountainbike. Doch was, wenn dabei die Zeit vergessen geht? In «Late for Work Vol.2» startet der Schweizer Freerider Louis Eisenhut wieder ein Rennen gegen die Zeit, dieses Mal mit sehr viel Luft unter den Stollen.