«Ma che …!» Cerro Abajo Urban Downhill Race kommt nach Genua | Ride MTB

«Ma che …!» Cerro Abajo Urban Downhill Race kommt nach Genua

Red Bull Cerro Abajo kommt nach Genua. Tomáš Slavík auf Testfahrt.

Die Urban-Downhill-Rennserie «Cerro Abajo» war bislang vor allem in Lateinamerika zu Gast. Jetzt kündigt Veranstalter Red Bull eine Auflage in der Genua an. Vom 18. – 20. Oktober ist die italienische Hafenstadt eine Downhill-Piste. Tomáš Slavík nimmt im Video schon mal Mass und besteht seine erste Mutprobe.

Der Name Cerro Abajo sagt es bereits: Bislang fanden die Urban Downhill Races aus dem Hause Red Bull in spanischsprachigen Städten statt, alle in Mittel- und Südamerika. Doch steile Treppen und schmale Gassen gibt es natürlich auch in Europa, historische Altstädte noch viel mehr als in Amerika. 

Was auch immer die Wahl hat auf Genua fallen lassen, das Promo-Video mit dem mehrfachen Sieger Tomáš Slavík zeigt, dass es eine gute war. Der Altmeister lässt die Genovesi auf den Balkonen staunen und kommt selber an den Anschlag. Kein Wunder mit full speed und gefühlten fünf Zentimetern links und rechts des Lenkers bis zur nächsten Mauer.


Weitere News zu diesem Artikel