Milkit bringt Hassle’off – der Lebensretter für unterwegs | Ride MTB

Milkit bringt Hassle’off – der Lebensretter für unterwegs

20 Tools in einem

Es gibt noch immer sehr viele Radfahrer, die wegen eines mechanischen Defekts irgendwo im nirgendwo und fernab jeglicher Hilfe in Aussicht standen. Dank «Hassle'off» gehören solche Situationen, laut Milkit der Vergangenheit an. Ausgestattet mit über 20 Funktionen und leichter als ein Smartphone, lassen sich mit dem Hassle’off technische Probleme im Handumdrehen lösen. Nur 135 Gramm wiegt die Tool-Box, die jederzeit griffbereit direkt am Rahmen befestigt werden oder einfach in einer kleinen Tasche Paltz findet.

 

Das Herzstück des Hassle'off ist der Essential8, ein leichtes Multitool mit magnetischer Bit-in-Bit-Technologie, das alle gängigen Schraubengrössen (Hex 8,6,5,4,3,2.5,2 / Torx 25) enthält. Die Konstruktion aus rostfreiem Stahl und die hohe Hebelwirkung machen dieses Multitool zu einem Produkt in Werkstattqualität, das den höchsten Qualitätsstandards entspricht.

Eines der gängigsten Probleme beim Mountainbiken sind Löcher, die so gross sind, dass sie sich mit Dichtmilch alleine nicht mehr schliessen lassen. Dank der integrierten und optimal zugänglichen Flicken-Lösung des Hassle'off sollen auch diese Probleme der Vergangenheit angehören. Die gedrehte Form des Einführ-Werkzeugs gewährleistet eine ideale Positionierung des Flickens, wenn er in den Reifen gedrückt wird. Mit dem integrierten Schneidwerkzeug im Stile eines Schweizer Taschenmessers sei das Abschneiden der überstehenden Flickens ebenfalls ein Kinderspiel. Im Inneren des Schneidwerkzeuges befindet sich ausserdem genügend Stauraum für Ersatzstopfen.

Was den Hassle'off von anderen Lösungen unterscheidet, ist das modulare Design mit Interfaces an der Seite und oben. Dank der beiden Schienen lässt sich der Hassle’off noch zusätzlich erweitern, womit das Kit an die Bedürfnisse jedes Fahrers angepasst werden kann. In Kombination mit dem Klettverschluss lässt sich problemlos Ausrüstung wie eine Pumpe, eine CO2-Kartusche, ein Ersatzschlauch oder sogar eine Banane anbringen. Um ein ganzheitliches Ökosystem zu schaffen, wird milKit eine Reihe von Werkzeugen anbieten, die direkt an die verschiebbaren Interfaces angeklippt werden können.

Ein weiteres herausragendes Element ist die präzise und platzsparende Verschmelzung des Kettenspanners mit dem Reifenheber sowie die magnetische Kompatibilität mit dem Essential8. Alle Einzelteile sind multifunktional – der Kettennieter kann als Speichennippelspanner und Ventilherz-Tool verwendet werden, und der Reifenheber bietet Platz für zwei Kettenschlösser, die mit Magneten festgehalten werden.

Der Hassle'off ist aus robustem und glasfaserverstärktem Hochleistungsmaterial sowie aus rostfreiem Stahl gefertigt, um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten. Das vielleicht vielseitigste Multitool gibt es zum Preis von 99.95 Euro.

milKit.bike

 

 


Weitere News zu diesem Artikel