Noëlle Buri verlässt das BIXS Performance Race Team | Ride MTB

Noëlle Buri verlässt das BIXS Performance Race Team

Noëlle Buri verlässt nach zwei Jahren das Bixs-Rennteam. ©Rami Ravaiso

Das BIXS Performance Race Team (BPRT) gibt den Abgang von NoÎlle Buri bekannt. Die talentierte Cross-Country-Mountainbikerin konnte in den letzten beiden Saisons grosse Erfolge feiern. Nun verlässt die 22-jährige Sportlerin aus Oberburg das Team auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Noëlle Buri, die seit der Gründung des BIXS Performance Race Teams dabei war, hat in ihrer ersten Saison mit dem Team beeindruckende Erfolge erzielt. Sie gewann zwei U23-Weltcups in Folge, wurde Zweite bei den Schweizermeisterschaften und Zweite in der Gesamtwertung des U23-Cross-Country-Weltcups. Buri zeichnete sich durch ihre akribische Vorbereitung aus, die zu diesen beeindruckenden Leistungen führte.

In der Saison 2023 setzte die 22-Jährige ihre Erfolgsgeschichte fort und erzielte hervorragende Platzierungen. Darunter ein Sieg beim U23-Weltcup in Andorra und ein zweiter Platz beim U23-Weltcup in Mont-Sainte-Anne. Ihre konstante Performance und ihre Entschlossenheit spiegeln sich in ihrem dritten Platz in der Gesamtwertung des U23 UCI Short-Track-Weltcups wider.

Das Team BIXS wünscht Noëlle Buri für ihre sportliche, berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

bixs.com/bprt


Weitere News zu diesem Artikel