Scott schreibt mit Brendan Fairclough die Geschichte weiter | Ride MTB

Scott schreibt mit Brendan Fairclough die Geschichte weiter

Nach fast zehn gemeinsamen Jahren gibt Scott Sports überglücklich bekannt, mit dem britischen Ausnahme-Mountainbiker Brendan Fairclough für weitere drei Jahre zusammenzuarbeiten.

«Es ist unglaublich, dass es schon fast zehn Jahre her ist, seit wir angefangen haben, mit Brendan zu arbeiten», heisst es seitens Scott Sports. Damals sei Brendan eine junge, aufstrebende Kraft gewesen, mit der man im Weltcup habe rechnen müssen. Zehn Jahre später ist er es immer noch. Mit Top-Ergebnissen bei Events wie der Red Bull Rampage, atemberaubenden Filmbeiträgen und sogar einer Top-Sportdokumentation auf Netflix altert Brendan mit 33 Jahren immer noch wie ein guter Wein.

Scott Sports wird noch mindestens drei weitere Jahre mit Brendan zusammenarbeiten, in denen er weiterhin Rennen fahren, Filmbeiträge drehen und die Generationen von morgen inspirieren wird, rauszugehen und zu fahren. Brendan soll weiterhin Weltcups unter der Flagge des «SCOTT DH Factory Teams» fahren, und das neben der Produktion zahlreicher Edits, TV-Shows und vielleicht sogar weiterer Filme in der Zukunft. Grosse Pläne also, die vor dem Briten liegen.

scott-sports.com/brendan-fairclough
 


Alles Wissenswerte zu Scott gibts im Ride-Brandguide für Scott