Hohe Möhr | Ride MTB

Hohe Möhr

Hohe Möhr

Die Hohe Möhr ist ein toller Aussichtsberg an den Südausläufern des Hochschwarzwalds mit einer ausgezeichneten, superflüssigen Singletrail-Abfahrt ins Wiesental.


Beschreibung

Der Ausgangsort der Tour ist Zell im Wiesental, wohin man beispielsweise aus der Region Basel gut mit der S-Bahn anreisen kann. Von Zell geht es gleich in den 550-Höhenmeter-Aufstieg hoch zur Hohen Möhr. Der Aufstieg verläuft durchgängig auf moderat steigenden Schotterstrasse. Nur für das letzte Stück nimmt man einen Singletrail, der aber gut fahrbar ist. Der Gipfel der Hohen Möhr ist an sich unspektakulär, wäre da nicht der Aussichtsturm. Von diesem ergibt sich eine tolle Sicht auf den Hochschwarzwald im Norden und auf das Baselbiet im Süden. Bei guter Fernsicht bilden die Alpen den Horizont.

Die Abfahrt nach Hausen ist ein Spassmacher. Der S1-Singletrail führt superflowig durch den Wald. Flüssig und einfach – ein toller Pfad für jedes Anspruchsniveau. Gute Fahrer sorgen mit etwas mehr Tempo für die Herausforderung. Mit Ausnahme eines kurzen Schotterstrassen-Stücks führt der Trail in dieser Art und Weise bis hinab in den Talboden. Hier setzt man zur Rückfahrt nach Zell an. Entweder entlang dem Talboden, das ist aber etwas langweilig. Besser steigt man auf dem Asphaltsträsschen hoch nach Raitbach und auf einem Schottersträsschen weiter bis zur Raitbacher Höhe, die man bereits von der Abfahrt her kennt. Hier ist der Ausgangspunkt der Abfahrt nach Zell, ein Mix aus Schottersträsschen und einfachen, flüssigen Singleterails.

Fazit: eine wunderbare Singletrail-Tour vor den Toren Basels, wo auch weniger geübte Mountainbiker ein tolles Singletrail-Feeling erfahren können.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

19 km

Höhenmeter

805 m

Tiefenmeter

805 m

Tiefster Punkt

404 M.ü.M.

Höchster Punkt

983 M.ü.M.

Startort

Zell im Wiesental

Zielort

Zell im Wiesental

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2882

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können