20'000 Reifen gesammelt, und jetzt recycelt | Ride MTB

20'000 Reifen gesammelt, und jetzt recycelt

Satte 23 Jahre lang hatte der Fahrradfachhändler Ingo Ruhland unter seinem gleichnamigen Bikeshop im bayerischen Frising gebrauchte Reifen gesammelt. In der Hoffnung, dass die Pneus irgendwann recycliert statt verbrannt werden können. Nun war es soweit und die 20'000 Reifen rollen ins Recycling.

Ingo Ruhland sagt: «Ich habe immer gehofft, dass es eines Tages irgendein Unternehmen aus der Reifenbranche schafft, ein echtes Recycling anzubieten. Das hat jetzt funktioniert – ein großer Dank an Schwalbe.»

Die Reifen mussten dafür zuerst aus einem ehemaligen Bierkeller herausgetragen und anschließend in einem LKW-Container gestapelt werden. Nun ist der Keller leer und gebrauchte Reifen, die bei Radl Ruhland zukünftig anfallen, landen nun in der Recyclingbox des Schwalbe Recycling Systems und werden regelmäßig abgeholt.

schwalbe.com