Internetstores bolzt 1 Million Euro Tagesumsatz | Ride MTB

Internetstores bolzt 1 Million Euro Tagesumsatz

Das Unternehmen, das Onlineshops wie fahrrad.de, Bikester oder Brügelmann führt, hat am 30. Juni erstmals die Marke von einer Million Tagesumsatz geknackt. So schaut der Internetstores-CEO denn auch optimistisch in die Zukunft für die weitere Geschäftsentwicklung und nennt Gründe für den Erfolg.

Die internetstores Holding ist ein europaweit agierender Versender für Bike- und Outdoor-Produkte. In zehn europäischen Ländern betreibt die Gruppe zahlreiche Onlineshops: Bikester, Addnature, Campz, fahrrad.de, Brügelmann und Bikeunit zählen zum Portfolio der internetstores Holding, deren regionaler Fokus auf den DACH-Ländern sowie den Nordics liegt. Seit 2012 vertreibt internetstores unter dem Namen VOTEC zudem eigens entwickelte High-End Mountainbikes und Rennräder. Gründer und CEO des mittelständischen Unternehmens ist René Marius Köhler, der internetstores im Jahr 2003 gründete. An den Standorten Esslingen/Neckar, Berlin und Stockholm sind derzeit rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Gemäss einer Pressemitteilung machten die Bike- und Outdoor-Onlineshops des deutschen Unternehmens Internetstores am 30. Juni 2014 erstmals mehr als 1 Million Euro Netto-Tagesumsatz. Dass dieser hohe Tagesumsatz erreicht wurde, habe mehrere Gründe: «Zum einen wurden die Onlineshops, zu denen unter anderem fahrrad.de, Bikester und Campz zählen, über die letzten Monate konsequent optimiert und zudem mobile Versionen der Shops eingeführt», erläutert René Marius Köhler.

Des Weiteren sorge das Versandversprechen für große Zustimmung beim Kunden. Denn wenn vor 16 Uhr bestellt wird, verlässt die Lieferung noch am selben Tag das Zentrallager in Esslingen. «Das Versandversprechen wird eingehalten, da internetstores über eine moderne, automatisierte Logistik verfügt und alle in den Onlineshops präsentierten Produkte tatsächlich am Lager hat.», so Köhler weiter.

Nachdem in den zurückliegenden zwölf Monaten bei Internetstores bereits ein Umsatz von über 100 Mio. Euro erwirtschaftet wurde, werden sowohl für das Geschäftsjahr, als auch für das Kalenderjahr neue Rekordmarken erwartet.

internetstores.de