Mavic – die Rückkehr der Deemax Linie, mit Laufrädern und Schuhen | Ride MTB

Mavic – die Rückkehr der Deemax Linie, mit Laufrädern und Schuhen

Das Gelb ist nur noch dezent vertreten – das Markenzeichen der Deemax-Felgen war über Jahre das auffällige Gelb an Felge und Naben. Jetzt kommt zumindest die Felge dezenter daher. Auch auf dem Schuhsektor hat Mavic ihr Sortiment erweitert und ist dem Namen Deemax treu geblieben.

Der Deemax Radsatz wird nur in der Grösse 27.5 Zoll angeboten. Die Vorderrad-Felge weist eine interne Breite von 28 Millimetern auf, am Hinterrad sind es noch 25 Millimeter. Die passenden Reifen werden gleich mitgeliefert. Mavic vertraut auf das «Wheel-Tire-System». Am Vorderrad wird der «Clax Pro XL» eingesetzt in 2.5 Zoll Breite, am Hinterrad entsprechend die etwas schmalere Version in 2.4 Zoll. Bei den Naben ist das auffällige Gelb geblieben. Die Naben werden in Boost und Non-Boost-Version angeboten. Das Gewicht beträgt ohne Reifen 810 Gramm für die Front und 890 Gramm für das Hinterrad. 

Neue Schuhe – gleicher Name

Gleich wie bei den Rädern ist auch der Produktename für die Schuhe. Zwei Deemax Schuhe werden neu im Angebot gelistet. Beide verfügen über ein Schnür- und Klettverschlusssystem. Der Deemax Elite ist zur Knöchelseite leicht höher gezogen und spricht vor allem Menschen mit breiten Füssen an.

www.mavic.ch