Trail-Tipp fürs Wochenende: Renggpass & Bürgenstock | Ride MTB

Trail-Tipp fürs Wochenende: Renggpass & Bürgenstock

Am Wochenende ist in der Schweiz der Föhn zu Gast. Sprich: Im Süden bewölkt, im Norden sonnig. Das ist eine gute Gelegenheit für einen Trail-Trip nach Luzern. Zum Beispiel zum Renggpass am Lopper und zum Bürgenstock. Zwei ausgezeichnete Singletrail-Touren mit Stadtanschluss.

Den Lopper kennen viele aus den Verkehrsnachrichten – im Tunnel bei Luzern herrscht regelmässig Stau. Doch üben rüber führt eine erstklassige Mountainbike-Routen mit einer der bekanntesten Singletrail-Abfahrten der Region. Kombiniert mit dem gegenüberliegenden Seewligrat beim Bürgenstock wird diese Runde zu eine super Frühlingstour inklusive permanenter Sicht auf den Vierwaldstättersee und die verschneiten Zentralschweizer Alpen. Idealerweise startet man die Tour in Hergiswil und erreicht den Ort problemlos mit dem Zug direkt aus dem Hauptbahnhof Luzern. Wer sich im Frühling noch etwas Grundlagenform antrainieren will, rollt auf den Fahrradwegen aus dem Stadtzentrum Luzerns via Kriens und Horw nach Hergiswil – 8 mehr oder weniger flache Kilometer schlägt das zu Buche.
 

Wetter für die Deutschschweiz am Wochenende

Am Samstag ist es meist sonnig, gegen Norden hin ziehen zeitweise ausgedehntere hohe Wolkenfelder auf, die Tagenshöchstemperaturen bewegen sich um 19 Grad. Der Sonntag hingegen wird dank Föhn 26 Grad warm, dazu ist es meist sonnig.

meteoschweiz.admin.ch
 

Routendetails Lopper-Seewligrat

  • Startort: Hergiswil, Stansstad
  • Distanz: 25 km
  • Höhendifferenz: 1145 hm
  • E-MTB: gut tauglich mit E-Mountainbike

 

GPX-Track in der Touren-Datenbank von Ride