Zum Saisonfinale: Ride-Weekender in Lissabon Anfang November | Ride MTB

Zum Saisonfinale: Ride-Weekender in Lissabon Anfang November

Donkey-Trail

Lissabon ist eine der coolsten Bike-Städte Europas: Trail-Anschluss an das nahegelegene Sintra-Gebirge, unzählige Stadtpärke mit erstklassigen Singletrails und dazu der wilde Atlantik. Vom 3. bis 5. November gehts als Saison-Abschluss zum Ride-Camp nach Portugal. Anmeldeschluss ist der 10. Oktober.

Für das Camp reisen wir mit dem ersten Flieger ab Zürich an und schwingen uns schon bald nach der Landung in Lissabon in den Sattel. Im Fokus stehen die Sintra-Trails inklusive dem legendären Donkey-Trail. Am Samstag gehts zusammen mit den Jungs von Weride ins Stadtzentrum. Die zahlreichen Parks bieten erstklassige Trail-Vergnügen kombiniert mit einer Stadtbesichtigung auf dem Bike – besser kann man eine Grossstadt nicht kennenlernen. Am Sonntag gehts schliesslich nochmals ins Sintra-Gebirge, um den Weekender mit dem Abendflug zurück nach Zürich abzuschliessen.

Das Lissabon-Camp hat Ride bereits in den Jahren 2021 und 2022 durchgeführt und es hat sich zu einem erstklassigen Saisonabschluss am Meer entwickelt. Dazu passend ist die Sunny-Soul-Lodge, die während den drei Tagen als Basis dienst: sunny-soul-retreat.com

Hier gibts alles Wissenswerte zum Camp inklusive Anmelde-Möglichkeit:

 

 

Ein kleiner Eindruck von den Sintra-Trails: