Mavic’s 29er werden XL | Ride MTB

Mavic’s 29er werden XL

Mit dem neuen Crossmax-XL-Laufrad und den Crossmax-Quest-Reifen erweitert Mavic ihre Auswahl der Laufrad-Reifen-Systeme im Enduro-Segment. Die Hauptmerkmale sind eine bessere Reifenabstützung durch eine breitere Felge sowie beste Kraftübertragung über die Zikral-Speichen.

Da viele Hersteller auch im Allmountain- und Enduro-Bereich auf 29-Zoll-Laufräder setzen, wurde der Wunsch nach stabilerem Rollmaterial in dieser Grösse laut. Mavic reagiert auf die wachsende Nachfrage mit dem Crossmax-XL-Laufradsatz. Mit dem dazu passenden Crossmax-Quest-Reifen bieten die Franzosen ein leistungsstarkes Laufrad-Reifen-System an. Dieses soll maximale Vielseitigkeit und Komfort bei geringem Gewicht für jeden Enduro- und Allmountain-Fahrer bieten.

Der Crossmax-XL bietet mit den 24 Zicral-Speichen vorne und hinten beste Kraftübertragung, eine geringe Trägheit und ein geringes Gewicht für ein schnelles bergauf fahren und Steifigkeit und Stabilität in den Abfahrten. Dabei setzt Mavic auf ihre bewährten Technologien wie der «ITS4-Freilauf, der ISM-Ausfräsungen an den Felgen, FORE-Bohrungen sowie auf eine neue, auf 23 Millimeter Innendurchmesser angewachsene Tubeless/Tubeless-Ready-Felge, welche die Quest-Reifen breiter abstützen.

www.mavic.com

 

MAVIC Crossmax XL Front
MAVIC Crossmax XL REAR