Flatschspitz | Ride MTB

Flatschspitz

Flatschspitze

Der Flatschspitz am Brennerpass wird etwas stiefmütterlich behandelt, bietet jedoch eine der längsten Trail-Variationen in der Brennerregion.


Beschreibung

Start der Tour ist am Brennerpass und man schlängelt sich über den Gasthof Brenner Wolf auf der alten Militärstrasse bis zum Flatschjoch (2395 Meter über Meer). Von hier geht es dann schiebend und tragend einen alten Militärweg bis zum Flatschspitz (2566 Meter über Meer). Am Gipfel angekommen gibt es ein Bergpanorama in feinster Manier und man blickt zum wohlbekannten Wolfendorn als Gipfelpartner, sowie den Tuxer- und Stubaier Alpen entgegen.

Die Abfahrt verläuft am Grat Richtung Schlüsseljoch. Die Schwierigkeit ist hier mit S2 zu deklarieren, wobei gesagt werden muss, dass durch die gewaltige Bergkulisse immer wieder ein Fotostopp eingelegt werden soll. Vom Schlüsseljoch geht es etwas entspannter zur Enzianhütte, der einzigen Einkehrmöglichkeit auf der Tour (Kaiserschmarrn und Kaffee in top Qualität). Von der Enzianhütte geht es ein paar Höhenmeter bergauf in Richtung Leitneralm und von hier den 4A-Pfad, beziehungsweise den 4er-Weg in Richtung Brennerbad und ist mit der Schwierigkeit von S2 bis S3 zu deklarieren und lassen die davor verzehrten Kalorien wieder purzeln, ebenso die Transferstrasse zurück zum Ausgangspunkt. Fazit: Eine traumhafte Tour und besonders im Herbst bei guter Fernsicht ein «must do» auf jeder Biker-Liste.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

22 km

Höhenmeter

1190 m

Tiefenmeter

1190 m

Tiefster Punkt

1314 M.ü.M.

Höchster Punkt

2500 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Brenner

Zielort

Brenner

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2119

E-MTB

nicht tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Sehr schöne Tour, aber die Beschreibung hat die üblichen Ride-Probleme:
- Track stimmt nicht im Aufstieg, man kann auf Forststrasse bleiben
- Track in der Abfahrt geht via Kiesweg, Trail wird ausgelassen...
- Track nach Restaurant geht über Privatgrund (eingezäunt)
Ev. erwähnenswert ist, dass die Tragepassagen leicht ausgesetzt sind