Monte Barbaria | Ride MTB

Monte Barbaria

Monte Barbaria

Der etwas aggressiv tönende Monte Barbaria liefert in Wirklichkeit eine relativ zahme Auffahrt und eine effektive Trail-Abfahrt in den italienischen Voralpen nahe Treviso.


Beschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist Valdobbiadene. Von hier geht es auf Asphalt gut 13 Kilometer in mittlerer Steigung die Südhänge bis nach Pianezze di Valdobbiadene stetig nach oben. Danach verlässt man kurzzeitig den asphaltierten Untergrund und pedaliert auf Schotter und kleinen Trail-Abschneidern weiter und stösst dann in weiterer Folge erneut auf Asphalt bis zum Monte Barbaria ein. Bei der Malga Barbaria ist Schluss. Die nicht ganzjährlich bewirtschaftete Alm stellt den höchsten Punkt der Tour dar.

In weiterer Folge geht es dann die Strada Fagheron zum Gipfel Richtung Süden weiter. Ein Singletrail mit Schwierigkeit S1/S2 führt hinunter nach Pianezze di Valdobbiadene. Panoramatechnisch ist hier einiges geboten. Richtung Süden hat man Blick auf die Ebenen von Venetien, sowie das Mittelmeer und Richtung Westen zum Monte Grappa. Die Abfahrt bleibt im Wesentlichen in dieser Manier und führt den gesamten Bergrücken entlang auf losen Schotter (Kalkstein/ Karst), einigen Wurzeln, Rockfaces und sehr flowigen Waldstücken bis zum Ausgangspunkt nach unten.

Hinsichtlich der Ausrichtung der Lage und der teilweise hohen Temperaturen, ist die Tour im Sommer nur bedingt zu empfehlen, wobei auch der Bewuchs durch die Dornen sehr behindernd im unteren Teil werden kann.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

22 km

Höhenmeter

1170 m

Tiefenmeter

1170 m

Tiefster Punkt

258 M.ü.M.

Höchster Punkt

1402 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Valdobbiadene

Zielort

Valdobbiadene

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

3140

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können