Durakopf – Lutterkopf | Ride MTB

Durakopf – Lutterkopf

Durakopf - Lutterkopf

Eine sehr epische und panoramatechnisch einladende Gipfeltour am Eingang des Antholzertals, die in Summe einen abwechslungsreichen Abfahrts-Trail bietet.


Beschreibung

Gestartet wird in Welsberg im Pustertal. Von hier geht es den Radweg unter der Burgruine stetig bergauf. Man erreicht Taisten und schliesslich von Asphalt auf Schotter den Forstweg bis zur Weggabelung auf knapp 2200 Meter über Meer in Richtung Durakopf. Bis zu diesem Bereich ist der Uphill abwechslungsreich und besonders im Herbst bei den eingefärbten Lärchen ein Wechselspiel aus Farben und Lichtern, welches es nur selten gibt. An der Weggabelung des Forstweges zum 54A Weg wird das Rad schiebend/tragend zum Durakopf befördert. Der Abschnitt ist für E-Biker relativ gut machbar, lediglich der Bereich vor dem Gipfel ist etwas gekonnt mit Schiebefunktion und Zähne zusammenbeissen zu bewältigen. Am höchsten Punkt der Tour (2275 Meter über Meer) wird einen ein gutes Panorama in jeglicher Richtung aufgezeigt. Im Norden zur Rieserferner Gruppe, im Süden zu den Dolomiten, sowie den umliegenden Gipfel des Hochpustertals.

Die Abfahrt verläuft im Wesentlichen auf Schwierigkeit S1 bis S2. Ein typischer Ridge-Ride, nicht ausgesetzt und sanft zu fahren verläuft entlang des Bergkamms. Ein kleiner Anstieg noch zum Lutterkopf (2145 Meter über Meer) sollte noch drin sein, um die weiteren Tiefenmeter geniessen zu können. In selber Manier geht es gefühlt eine Ewigkeit durch die Lärchenwälder und durch typische Trails im Südtiroler Flair. An der Weggabelung angekommen, pedailliert man danach Richtung Norden auf einer Forststrasse, ehe der Trail zur Hochrautalm und in weiterer Folge ins Antholzer Tal Richtung Niederrasen eingeschlagen wird. Hier wird der Weg jedoch etwas schwieriger und führt auf S2 bis S3 Niveau stetig nach unten. Zum Schluss verläuft dieser noch entlang des Baches, endet in Niederrasen und in weiterer Folge auf Forststrasse zur Querung bis zum Olanger See. Am Olanger See geht es dann ganz entspannt am Radweg, fernab von der Hektik und Stress der Pustertaler Strasse, ehe man zurück nach Welsberg kommt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

30 km

Höhenmeter

1280 m

Tiefenmeter

1280 m

Tiefster Punkt

1043 M.ü.M.

Höchster Punkt

2225 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Welsberg

Zielort

Welsberg

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2741

E-MTB

beschränkt tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können