Monte Brugnolo | Ride MTB

Monte Brugnolo

Monte Brugnolo (Garda)

Für alle, die der Naranch-Trail am Gardasee nicht das Gelbe vom Ei ist, jedoch auf die Aussicht nicht verzichten wollen und doch eine ordentliche Trail-Abfahrt suchen: Der Monte Brugnolo mit der Abfahrt nach Bolognano ist die Antwort.


Beschreibung

Gestartet wird in dem kleinen Ort Bolognano. Von hier geht es klassisch die Asphalt-Passstrasse bis nach Santa Barbara. Wie viele wissen, werden auch unzählige Shuttledienste angeboten, wodurch der Uphill bis zum Pass Santa Barbara einen komplett erspart werden kann. Ab hier geht es weiter auf Schotter und man pedaliert weiter Richtung Monte Creino, den höchsten Punkt der Tour, mit der besten Aussicht. Etwas höher wie das Gipfelkreuz bietet dieser eine grandiose Aussicht auf den Gardasee, sowie auf die umliegende Bergwelt.

Die Abfahrt verläuft anfangs relativ einfach auf S1, punktuell S2, vorbei am Monte Brugnolo, bis zu den Stellungen und Militäranlagen aus dem ersten Weltkrieg. Kurzzeitig quert man die Strada forestale und schlägt dann den Singletrail nach Dosso della Costa ein mit der Schwierigkeit S2, punktuell S3. Teilweise machen die losen Steine den Weg relativ schwierig zu fahren, da diese die Linienwahl erschweren. In dieser Manier geht es konstant hinab zurück nach Bolognano. Im unteren Bereich quert man den Wasserfall Rio Saloncello, der einen Höhepunkt der Tour darstellt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

20 km

Höhenmeter

1160 m

Tiefenmeter

1160 m

Tiefster Punkt

147 M.ü.M.

Höchster Punkt

1245 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Arco

Zielort

Arco

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2773

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Wurde

Lob: Super Tour.
Tadel: Bei ca. KM 15 kein Weg mehr. Nix, Nada, niente. Wenn ihr Tracks ungeprüft veröffentlicht fragt wenigsten ob die Tour nach 2004 aufgezeichet