Monte Casale – Toblino | Ride MTB

Monte Casale – Toblino

Monte Casale

Der Monte Casale in der Nähe des Toblino-Sees zeigt, dass das Hinterland vom Gardasee ebenso ein sattes Panorama und genauso starke Singletrails bietet.


Beschreibung

Los geht es in Sarche in der Nähe des Toblino-Sees. Von hier schlängelt man sich anfänglich einige Kehren auf Asphalt auf der Hauptstrasse stetig bergauf, zweigt jedoch bald auf die alte Landstrasse ab und geniesst eine herrliche Panorama-Tour durch die Schlucht über den F. Sarca. Hier schlängelt man sich auf Asphalt anschliessend wieder zur Hauptstrasse, quert diese kurzzeitig und nimmt  einen kleinen Trail-Abschneider, ehe man auf der Strada Forestale landet. Hier verbringt man auch eine lange Zeit, ehe man sich über Comano bis ganz auf den Monte Casale nach oben schraubt. Wichtig bei dieser Tour ist es, genügend Wasser mitzuführen. Ist das Rifugio am Gipfel nicht geöffnet, könnten die Wasserreserven knapp werden. Die letzten 100 Höhenmeter verlaufen oberhalb der Waldgrenze und bieten dadurch ein atemberaubendes 360-Grad-Panorama. Bei klarer Sicht wirken die Gebirgszüge der Brenta-Dolomiten und die Felsformationen der umliegenden Bergwelt fast schon kitschig.

Ebenso kitschig ist die Trail-Abfahrt. Anfangs auf S1- bis S2-Level, geht diese bis zum Kamm. Hierbei ist jedoch anzuführen, dass cirka 100 Meter bergab geschoben werden müssen – nur absolute Trial-Profis können hier noch fahren. Danach verläuft der Weg auf einer Schwierigkeit zwischen S2 und S3 komplett durch die Laubwälder hinab bis zum Toblino-See. Im mittleren Bereich wird der Weg etwas leichter, ehe er dann auf den letzten Tiefenmeter nochmal die Zähne zeigt. Im Talboden angekommen, schliesst man einen wahren Singletrail-Klassiker im etwas versteckten Trail-Paradies rund um Comano ab.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

26 km

Höhenmeter

1390 m

Tiefenmeter

1390 m

Tiefster Punkt

263 M.ü.M.

Höchster Punkt

1607 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Sarche

Zielort

Sarche

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2281

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können