Col de Péas | Ride MTB

Col de Péas

Col de Péas

Der Col de Péas vom Guiltal in den Cottischen Alpen Richtung Norden bietet besonders in der Südabfahrt eine interessante Allmountain-Tour inklusive zwei bekannte Stages der Stone King Rally.


Beschreibung

Die Tour startet in Château-Queyras, und von dort führt der Weg entspannt auf Serpentinen an den Südhängen entlang bis nach Le Meyries. Nach einer Linkskurve Richtung Rouet führt die Strecke weiter auf Schotter und bietet ein zunehmend beeindruckendes Panorama. In einer Höhe von etwa 2300 Metern über dem Meeresspiegel verlässt man die Schotterstraße und setzt die Tour auf einem Singletrail fort. In höheren Abschnitten ist es noch möglich zu treten, bevor man den höchsten Punkt der Tour, den Col de Péas auf etwa 2650 Metern, erreicht. Dort eröffnet sich ein spektakuläres Bergpanorama, insbesondere nach Norden mit seinen schroffen Felsformationen.

Die Abfahrt führt zunächst südwärts und ist auf dem Pass selbst mit einem Schwierigkeitsgrad von S1 recht einfach. Sie führt bis zu einer Kreuzung mit einer Schotterstraße. Hier schlägt man einen östlichen Kurs auf der sogenannten Aquädukt Straße ein, die ursprünglich angelegt wurde, um Wasser zu den trockenen Hängen zu führen. Der Weg ist anfangs relativ leicht zu befahren, wobei sich der Trail zwischen S1 und S2 einpendelt. Die Route bietet besonders im oberen Bereich einen grandiosen Ausblick, und im Herbst entfaltet sich hier durch die gefärbten Lärchenwälder ein atemberaubendes Farbenspiel.

Letztlich trifft man erneut auf eine Schotterstraße und genießt von dort aus einen interessanten Blick auf die riesige Anlage des Fort Queyras. Die Tour führt weiter ostwärts und mündet schließlich in die nächste Etappe der Stone King Rally – einen perfekten Singletrail, der anspruchsvoller als die vorherigen Abschnitte ist, sich aber nahtlos ins Gesamtbild einfügt. Nach der Ankunft in Ville-Vieille folgt der Weg parallel zum Fluss Le Guil in westlicher Richtung zurück zum Ausgangspunkt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

29 km

Höhenmeter

1300 m

Tiefenmeter

1300 m

Tiefster Punkt

1358 M.ü.M.

Höchster Punkt

2612 M.ü.M.

Startort

Château-Queyras

Zielort

Château-Queyras

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

3241

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können