Monte Faloria | Ride MTB

Monte Faloria

Monte Faloria (Cortina d'Ampezzo)

Östlich von Cortina d’Ampezzo erstreckt sich die markante Felskannte vom Monte Faloria, der unzählige Trail-Abfahrten bietet und der Schauplatz des legendären Sylvester-Stallone-Films «Cliffhanger» war.


Beschreibung

Die Tour startet in Cortina d’Ampezzo, und zu Beginn steht man vor der Wahl, entweder die Gondelbahn Cortina Mandres-Faloria für den Großteil des Anstiegs zu nutzen oder die gesamten Höhenmeter aus eigener Kraft zu bewältigen. Entscheidet man sich für die zweite Option, führt der Weg zunächst Richtung Norden auf der ehemaligen Bahntrasse, die jetzt ein Radweg ist, in Richtung Toblach. Beim Ospedale Codvilla-Putti nimmt die Strecke einen abwechslungsreichen Verlauf durch den Wald auf Militärstraßen und sehr steilen Forstwegen nach oben. Letztlich quert man unterhalb des Pala Perósego die markante Felskante, gelangt kurzzeitig auf eine Asphaltstraße und fährt dann auf der Skipiste, die im Sommer eine steile Schotterrampe ist, bis zur Bergstation der Gondelbahn Cortina Faloria.

Von dort aus führt ein weiterer anspruchsvoller Anstieg hinauf, wobei der Abstecher zur „Cliffhanger Lodge“, die im Sylvester Stallone Film als Schauplatz diente, ein besonderes Highlight ist. Am Monte Faloria, dem höchsten Punkt der Tour, wird man mit einem atemberaubenden Panorama belohnt, das besonders im Herbst beeindruckt. Die anschließende Trail-Abfahrt bietet ein angenehmes Fahrerlebnis zwischen den Schwierigkeitsgraden S1 und S2 bis zum Passo 3 Croci. Es ist zu beachten, dass die Wege typischen Dolomiten-Kalkstein aufweisen und nach starken Wetterereignissen Erosionen zeigen können. Am Passo 3 Croci angekommen, wo unzählige Bauten des Vallo Alpino entdeckt werden können, führt der Weg zurück Richtung Cortina d’Ampezzo. Der Trail bietet ein ähnliches Fahrerlebnis wie der zuvor, umgeben vom charakteristischen Dolomiten-Flair, und leitet zurück zur Sportstadt Cortina d’Ampezzo. Die letzten Meter der Tour werden wieder auf der ehemaligen Bahntrasse zurückgelegt.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride-mtb.com mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Jetzt anmelden oder Abonnent werden.
Distanz

29 km

Höhenmeter

1205 m

Tiefenmeter

1206 m

Tiefster Punkt

1212 M.ü.M.

Höchster Punkt

2307 M.ü.M.

Tage

1 Tag

Startort

Cortina d’Ampezzo

Zielort

Cortina d’Ampezzo

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

3209

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können